TOD AUF DER WEIDE – Das Rätsel der Viehverstümmelungen

Ihre Körper machen Tiermediziner stutzig: Oftmals sind sie völlig blutleer. In der Umgebung gibt es weder Blutspritzer noch Kampfspuren. Ihr Fleisch verwest nur sehr langsam, dennoch wird es von Aasfressern gemieden. Besonders verblüffend: Wer auch immer die Täter sind – sie haben es nur auf bestimmte Körperteile abgesehen, die sie offenbar mit hochpräzisen, laserartigen Instrumenten abtrennen, sogar an kaum zugänglichen Stellen im Körperinneren.
Stecken Außerirdische hinter den grässlichen Taten? Immerhin beobachten Rinderzüchter immer wieder seltsame fliegende Lichter über ihren Weiden, kurz bevor ein weiteres totes Tier gefunden wird. Der deutsche Journalist Douglas Spalthoff ist mehrfach nach Argentinien gereist, um dort dem Rätsel der Viehverstümmelungen auf den Grund zu gehen. Das Videomaterial, das er mitbrachte, ist wahrlich nichts für schwache Nerven – genauso wenig wie seine Theorie darüber, wer wirklich dahinter steckt…

 

 

 

Bildquelle: © MUFON

Den gesamten Beitrag hier anschauen: http://bit.ly/1SYuwHV

Endcard Videos: http://bit.ly/1R5hHFC⎪Rechts http://bit.ly/1oL8lc3

 

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei der Medical Systems Engineering Ltd..
Bildnachweis: Fotolia / Shutterstock /Getty Images

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung der Medical Systems Engineering Ltd. oder des Distributors der Medical Systems Engineering Ltd. der Firma Ortus Marketing & Consulting darstellen und auch nicht die Meinung anderer Autoren dieser Seite wiedergeben.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    ×
    Wichtige Informationen

    Alle hier dargestellten LFS-Geräte sind Beispiel-Konfigurationen und werden genauso nach Kundenwunsch angefertigt wie alle anderen LFS-Geräte. Aufgrund der hohen Anzahl verschiedener Frequenzen ist es uns nicht möglich alle Geräte vorzuhalten.
    Ihre Wunschfrequenz wird in den Controller mit der Piko-Technologie einzeln programmiert.
    Alle Frequenzen die wir anbieten finden Sie in der Frequenztabelle.

    Frequenztabelle
    Hier können Sie bei Ihrer Bestellung die gewünschte Frequenz auswählen,

    https://lebensfeldstabilisator.de/frequenzen-lfs-individuell/

    LFS Individuell Freie-Konfiguration
    Hier erhalten Sie Tabellarische Informationen über weitere Frequenzen,

    https://lebensfeldstabilisator.de/produkt/lfs-individuell-freie-konfiguration/

    Der LFS besteht in seiner Gesamtheit, von seinem äußeren Erscheinungsbild bis hin zu seinen elektronischen Komponenten und der Spezialspule aus Eigenentwicklungen. Hierbei ist hervorzuheben, dass alle Modelle des LFS mit einem sog. Watchdog-System ausgestattet sind. Der Begriff Watchdog (englisch für Wachhund; auch watchdog timer genannt) bezeichnet eine Funktion zur Ausfallerkennung eines digitalen Systems, vorwiegend in Steuerungsanwendungen. Wird dabei eine mögliche Fehlfunktion erkannt, so wird entweder dies gemäß Systemvereinbarung an andere Komponenten signalisiert (z. B. Umschalten auf ein redundantes System), eine geeignete Sprunganweisung bzw. ein Reset zur selbsttätigen Behebung des Ausfalls eingeleitet, oder ein sicheres Abschalten veranlasst. Dies bietet seinem Träger die Sicherheit das der LFS immer einwandfrei funktioniert. Auf jeden LFS erhalten Sie eine Garantie von fünf Jahren.


    Liebe Kunden, bedingt durch die Unterbrechung von Lieferketten kann es zu Lieferzeiten von 6-8 Wochen kommen. Wir bitten um eurer Verständnis.
    Jeder LFS ist eine Einzelanfertigung und ein Unikat, Made in Germany.

    Neueste Kommentare

      ×
      Show