Willkommen auf unserer Webseite

LFS- Individuelle Konfigurationen nach unserer Frequenztabelle/Übersicht und Zuordnungen

DER LFS NACH EINEM PRINZIP VON DIETER BROERS. ALLE HIER ABGEBILDETEN LFS DIENEN ALS BEISPIEL-KONFIGURATIONEN. WÄHLEN SIE IHRE WUNSCHFREQUENZ AUS DER FREQUENZTABELLE.

429,00 

Alle Informationen auf einen Blick

Unsere Newsübersicht

Infos zu den LFS Varianten

Unser Shop

Kontakt

Die aktuellsten Beiträge

AKTIVIERUNG DER ZIRBELDRÜSE – 8Hz

Klicken Sie hier und konfigurieren Sie Ihren persönlichen Lebensfeldstabilisator auf 8Hz zur Zirbeldrüsenaktivierung.

Interessante Videos

Informieren Sie sich über Neuerungen aus Wissenschaft, Technik und Spiritualitat.

In unserer Videothek finden Sie ausgesuchte Filme von Interesse auf einen Blick

Zur Videothek gehts hier:

Lifestyle,
Wohlbefinden
& Technik

Entdecken Sie weitere interessante Produkte rund um die Themen Lifestyle, Wohlbefinden und Technik.

Stabilität und Wohlbefinden

 

Dieter Broers entwickelte auf der Basis eines Kooperationsvertrages mit der Firma Ortus-Marketing & Consulting im Jahr 2010 den LFS-Lebensfeldstabilisator, 7.83Hz.

Lebensfeldstabilisator – Stabilität und Wohlbefinden

Der LFS generiert die grundlegende Schumann-Resonanzfrequenz (7,83 Hz) und zusätzlich noch so genannte Schönwetter-Sferics im Bereich von 10 KHz. Als Schumann-Resonanz bezeichnet man das Phänomen, dass elektromagnetische Wellen einer bestimmten Frequenz mit dem Umfang der Erde stehende Wellen bilden.

Unter Verwendung der innovativsten Entwicklungen im Bereich elektronischer Bauteile ist es gelungen, eine einzigartige Technologie zu konstruieren, die in Verbindung mit einer speziell entwickelten Spule die gewünschten, schwachen nicht-thermischen-elektromagnetischen Felder generiert. Der Innere Aufbau des LFS ist so konzipiert das die Magnetfelder sich entsprechend der Anordnung der Spule, von der Ausbreitung her verhalten, wie das Magnetfeld der Erde.

Produktbeschreibung des LFS-Lebensfeldstabilisator

Der Lebensfeldstabilisator – LFS erzeugt ein mit 7,83 Hz gepulstes Magnetfeld. Mit dieser Frequenz wird die Schuhmann-Frequenz simuliert und zugleich eine Systemresonanz bei 10KHz angestoßen, die als Ersatz für Schönwetter- Sferics angesehen werden kann.

Der LFS besteht in seiner Gesamtheit, von seinem äußeren Erscheinungsbild bis hin zu seinen elektronischen Komponenten und der Spezialspule mit über 21000 Wicklungen, ausschließlich aus Sonderanfertigungen. Wir produzieren ausschließlich in Deutschland, mit nachhaltigen mittelständischen Unternehmen. Wir halten keine Geräte vor, Ihr LFS wird für Sie, wie in einer Manufaktur angefertigt und unterliegt einer sorgsamen messtechnischen Endkontrolle. Erst dann verschicken wir Ihren persönlichen LFS-Lebensfeldstabilisator.

Das gibt es nur bei uns, unser speziell entwickeltes „dog watch“-System,
damit hat der Träger seines LFS immer die volle Kontrolle über die Funktionalität seines Gerätes.

 

Alle Modelle des LFS sind mit einem „dog watch“-System ausgestattet.
Der Begriff „dog watch“ bezeichnet eine Funktion zur Ausfallerkennung eines digitalen Systems, vorwiegend in Steuerungsanwendungen. Wird dabei eine mögliche Fehlfunktion erkannt, so wird entweder dies gemäß Systemvereinbarung an andere Komponenten signalisiert (z. B. Umschalten auf ein redundantes System), eine geeignete Sprunganweisung bzw. ein Reset zur selbsttätigen Behebung des Ausfalls eingeleitet, oder ein sicheres Abschalten veranlasst.
Somit, ist jederzeit sichergestellt das es zu keinerlei Abweichungen im Bereich der 7,83Hz, oder einer anderen Frequenz kommen kann. Sollte eine nicht zu behebende Fehlfunktion vorliegen, blinkt ein rotes Licht, dann können Sie den LFS zu uns für eine Reparatur schicken.
Auf jeden LFS erhalten Sie eine Garantie von fünf Jahren.

Direkt zum LFS 7,83Hz:
https://lebensfeldstabilisator.de/produkt/lfs-individuell-schumannresonanzfrequenz-konfiguration-783-hz-dieter-broers/

Zum Shop:
https://lebensfeldstabilisator.de/shop/

Konfigurieren Sie hier Ihre Wunschfrequenz
Hier geht es Frequenztabelle:
https://lebensfeldstabilisator.de/produkt/lfs-individuell-freie-konfiguration/

Es stehen 95 versch. Frequenzen für Ihre Auswahl zur Verfügung.

“Dieter Broers, Jahrgang 1951, forscht bereits seit den 1980er-Jahren als Bio-Physiker auf dem Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Er leitete u. a. ein vom Bundesministerium für Forschung und Technologie gefördertes interdisziplinäres Forschungsprojekt, mit dem er wissenschaftliches Neuland betrat. Die Resultate der Forschungsgruppe flossen in die Entwicklung völlig neuartiger Therapiegeräte, die für die medizinische Forschung den Beginn einer neuen Epoche bedeuten. Insgesamt wurden Broers Patente in 85 Länder erteilt. Der Autor lebt und arbeitet in Österreich und Griechenland.”

Quelle: https://books.google.de/books/about/Der_Gl%C3%BCckscode.html?id=26vTEAAAQBAJ&source=kp_author_description&redir_esc=y

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    ×
    Wichtige Informationen

    Alle hier dargestellten LFS-Geräte sind Beispiel-Konfigurationen und werden genauso nach Kundenwunsch angefertigt wie alle anderen LFS-Geräte. Aufgrund der hohen Anzahl verschiedener Frequenzen ist es uns nicht möglich alle Geräte vorzuhalten.
    Ihre Wunschfrequenz wird in den Controller mit der Piko-Technologie einzeln programmiert.
    Alle Frequenzen die wir anbieten finden Sie in der Frequenztabelle.

    Frequenztabelle
    Hier können Sie bei Ihrer Bestellung die gewünschte Frequenz auswählen,

    https://lebensfeldstabilisator.de/frequenzen-lfs-individuell/

    LFS Individuell Freie-Konfiguration
    Hier erhalten Sie Tabellarische Informationen über weitere Frequenzen,

    https://lebensfeldstabilisator.de/produkt/lfs-individuell-freie-konfiguration/

    Der LFS besteht in seiner Gesamtheit, von seinem äußeren Erscheinungsbild bis hin zu seinen elektronischen Komponenten und der Spezialspule aus Eigenentwicklungen. Hierbei ist hervorzuheben, dass alle Modelle des LFS mit einem sog. Watchdog-System ausgestattet sind. Der Begriff Watchdog (englisch für Wachhund; auch watchdog timer genannt) bezeichnet eine Funktion zur Ausfallerkennung eines digitalen Systems, vorwiegend in Steuerungsanwendungen. Wird dabei eine mögliche Fehlfunktion erkannt, so wird entweder dies gemäß Systemvereinbarung an andere Komponenten signalisiert (z. B. Umschalten auf ein redundantes System), eine geeignete Sprunganweisung bzw. ein Reset zur selbsttätigen Behebung des Ausfalls eingeleitet, oder ein sicheres Abschalten veranlasst. Dies bietet seinem Träger die Sicherheit das der LFS immer einwandfrei funktioniert. Auf jeden LFS erhalten Sie eine Garantie von fünf Jahren.


    Liebe Kunden, bedingt durch die Unterbrechung von Lieferketten kann es zu Lieferzeiten von 6-8 Wochen kommen. Wir bitten um eurer Verständnis.
    Jeder LFS ist eine Einzelanfertigung und ein Unikat, Made in Germany.

    Neueste Kommentare